Privacy

DER INHABER DER BEHANDLUNG

Riccardo Garaventa – Via Fattoria Pallavicini 39 F, 16039 Sestri Levante (GE)

Kontakt-E-Mail des Eigentümers: [email protected]

Referenz-Website: www.rgcases.it - ​​​​www.rgcases.com - www.rgcases.de

ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Behandlungen finden am Betriebssitz des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen statt und werden nur von technischem Personal durchgeführt, das mit der Verarbeitung oder mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt ist. Es werden keine aus dem Webservice stammenden Daten mitgeteilt oder verbreitet. Die personenbezogenen Daten, die von Benutzern bereitgestellt werden, die Anfragen zur Zusendung von Informationsmaterial (z. B. Kontaktformulare, Newsletter usw.) stellen, werden nur zur Erbringung der angeforderten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN

Die Navigationsdaten, IT-Systeme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen verbunden ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erhoben werden, um sie identifizierten Interessenten zuzuordnen, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​​​der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die zum Senden der Anfrage verwendete Methode an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihr korrektes Funktionieren zu überprüfen. Die Daten könnten nur auf Anfrage der zuständigen Aufsichtsbehörden zur Feststellung der Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität zum Nachteil der Website verwendet werden. Die vom Benutzer freiwillig zur Verfügung gestellten Daten, das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen ziehen die anschließende Erfassung der Absenderadresse nach sich, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen darin enthaltenen personenbezogenen Daten die Nachricht .

FREIWILLIGE DATENBEREITSTELLUNG

Abgesehen von den Angaben zu den Navigationsdaten steht es dem Benutzer frei, die in den Anfrageformularen enthaltenen oder in den Kontakten angegebenen personenbezogenen Daten anzugeben, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderen Mitteilungen anzufordern. Wenn Sie sie nicht bereitstellen, kann es unmöglich sein, die angeforderten Informationen zu erhalten.

VERARBEITUNGSMETHODE

Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

MAL

Die Daten werden für die Zeit verarbeitet, die zur Erbringung des vom Benutzer angeforderten Dienstes oder zu den in diesem Dokument beschriebenen Zwecken erforderlich ist, und der Benutzer kann jederzeit die Unterbrechung der Behandlung oder die Löschung der Daten verlangen.

VERTEIDIGUNG VOR GERICHT

Die personenbezogenen Daten des Benutzers können vom Eigentümer zur Verteidigung vor Gericht oder in den Phasen, die zu seiner eventuellen Einrichtung führen, gegen Missbrauch bei der Nutzung derselben oder verwandter Dienste durch den Benutzer verwendet werden. Der Benutzer erklärt, sich darüber im Klaren zu sein, dass der Datenverantwortliche möglicherweise aufgefordert wird, die Daten auf Anfrage der Behörden offenzulegen.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEIEN

In Ihrer Eigenschaft als Betroffener haben Sie die in Art. 7 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 15 DSGVO und genau die Rechte von:

  1. eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten, auch wenn diese noch nicht registriert sind, und deren Übermittlung in verständlicher Form;
  2. erhalten Sie die Angabe:
    1. der Quelle der personenbezogenen Daten;
    2. die Zwecke und Methoden der Verarbeitung;
    3. der angewandten Logik im Falle einer Behandlung mit Hilfe elektronischer Instrumente;
    4. der Identifikationsdaten des Eigentümers, der Manager und des Vertreters, falls gemäß Art. 5, c. 2 des Datenschutzgesetzes und Kunst. 3, c. 1 DSGVO;
    5. der Subjekte oder Kategorien von Subjekten, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder die davon erfahren können;
    1. Aktualisierung, Berichtigungoder bei Interesse die Integration von Daten;
    2. die Löschung, Umwandlung in anonyme Form oder Sperrung rechtswidrig verarbeiteter Daten, einschließlich solcher, deren Aufbewahrung für die Zwecke, für die die Daten erhoben oder später verarbeitet wurden, nicht erforderlich ist;
    3. die Bescheinigung, dass die in den Buchstaben a) und b) genannten Vorgänge denjenigen zur Kenntnis gebracht wurden, denen die Daten mitgeteilt wurden, außer in dem Fall, in dem sich diese Erfüllung als unmöglich erweist oder offensichtlich den Einsatz von Mitteln erfordert unverhältnismäßig zum geschützten Recht;
  3. sich ganz oder teilweise zu widersetzen: aus legitimen Gründen der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, auch wenn sie gegebenenfalls dem Zweck der Erhebung entsprechen, haben Sie auch die in den Artikeln genannten Rechte. 16-21 DSGVO (Recht auf Berichtigung, Recht auf Vergessenwerden, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Widerspruchsrecht) sowie das Recht auf Beschwerde bei der Gewährleistungsbehörde

VERFAHREN ZUR AUSÜBUNG VON RECHTEN

Die interessierte Partei kann ihre Rechte jederzeit ausüben, indem sie eine E-Mail an die E-Mail-Adresse des Datenverantwortlichen sendet.

Jeder, der Zweifel hinsichtlich der Einhaltung der verabschiedeten Datenschutzrichtlinie, ihrer Anwendung, der Genauigkeit Ihrer personenbezogenen Daten oder der Verwendung der gesammelten Informationen hat, kann Informationen vom Datenverantwortlichen anfordern, indem er sich unter den in diesem Dokument angegebenen Kontaktdaten an ihn wendet. < /p>

NAVIGATIONSDATEN

Für Anforderungen im Zusammenhang mit Betrieb und Wartung können diese Anwendung und alle von ihr verwendeten Dienste von Drittanbietern Systemprotokolle sammeln, bei denen es sich um Dateien handelt, die die Interaktionen aufzeichnen und die auch personenbezogene Daten wie die IP-Adresse des Benutzers enthalten können. / p >

Cookie

Wir verwenden Cookies, das sind kurze Textfolgen, die vom Site-Server an den Browser des Benutzers/Besuchers gesendet und automatisch auf dem PC des Benutzers/Besuchers gespeichert werden. Der Hauptzweck von Cookies besteht darin, die Navigation auf der Website benutzerfreundlicher zu gestalten, indem Benutzerstatusinformationen beim Zugriff auf eingeschränkte Bereiche oder Informationen zu ihrer bevorzugten Sprache beibehalten werden. Daher ist es ratsam, Ihren Browser so zu konfigurieren, dass er sie akzeptiert. Fast alle Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren, der Benutzer / Besucher kann jedoch die Konfiguration seines Browsers selbstständig ändern und Cookies blockieren (Opt-out). Es ist wichtig zu wissen, dass im Falle des Blockierens von Cookies die Nutzung der Website und die Nutzung einiger Dienste eingeschränkt sein kann.

Cookies, die auf dem Computer des Besuchers erstellt werden, enthalten keine persönlichen Identifikationsdaten und beeinträchtigen nicht die Privatsphäre oder Sicherheit des Besuchers.

Durch das Surfen auf der Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät. Insbesondere durch die weitere Nutzung dieser Website autorisieren Sie die Verwendung von Cookies.

Indem Sie auf den Link ALLE AKZEPTIEREN der Kurzinformationen im Banner klicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Wenn Sie nicht möchten, dass diese Website Cookies auf Ihrem Gerät platziert, können Sie die Verarbeitung von Daten oder Informationen ablehnen, indem Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechende Konfiguration aus den Einstellungen oder Optionen Ihres Browsers auswählen; Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie dadurch möglicherweise nicht auf alle Funktionen der Website vollumfänglich zugreifen können.

Wir verwenden keine Cookies für:

  • Sammeln Sie alle personenbezogenen Daten (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung)
  • Sammeln Sie alle sensiblen Informationen (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung)
  • Daten an Werbenetzwerke weitergeben (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung)
  • Geben Sie personenbezogene Daten an Dritte weiter (ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung)

Wir verwenden Cookies für:

  • Stellen Sie fest, ob Sie bei der Website angemeldet sind oder nicht
  • Merken Sie sich Ihre Sucheinstellungen
  • Denken Sie daran, ob Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert haben
  • Zeigen Sie dem Benutzer die kürzlich besuchten Seiten an
  • Erinnern Sie sich an Einstellungen wie Farben, Text- und Layoutgrößen und mehr.

Wir verwenden diese Cookies:

ein
Name Geben Sie Zweck
Sitzungscookie Technisches/System-Cookie Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Präferenzen auf der Website zu verwalten und speichern keine persönlichen Benutzerdaten.
consentCookie2022
Technisches/System-Cookie
Dieses Cookie wird verwendet, um Ihre Einwilligungseinstellungen zu verwalten
Google Analytics Analytisches Cookie Diese Website benutzt Google Analytics mit der Option "IP-Anonymisierung". Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. Informationen zu Google Analytics
Facebook-Pixel & nbsp; Ausrichtung und Werbung Ermöglicht Rgcases das Nachverfolgen von Conversions, die auf seiner Website aufgrund der auf Facebook geschalteten Anzeigen stattfinden. Wenn Sie beispielsweise Abonnements für eine bestimmte auf Facebook beworbene Kampagne überwachen möchten, kommuniziert das Cookie jedes Mal an Facebook, wenn ein Benutzer zu dem Schluss gekommen ist, dass er einer bestimmten Kampagne auf der RGCases-Website beigetreten ist. Facebook vergleicht das Konversionsereignis mit der Gruppe von Personen, denen die Anzeige gezeigt wurde oder die darauf geklickt haben, um RGCases Informationen bereitzustellen, die ihm helfen, den Return on Investment für seine Werbung zu verstehen, die RGCases nicht verwendet dieses Cookie zum Zwecke der Profilerstellung des Interessenten, jedoch nur für statistische Zwecke. Facebook-Pixel-Richtlinie
Google Remarketing Ausrichtung und Werbung Remarketing mit Google Analytics ist ein Remarketing- und Behavioral Targeting-Dienst, der von Google LLC oder von Google Ireland Limited bereitgestellt wird, je nachdem, wie der Datenverantwortliche die Verarbeitung verwaltet. von Daten, die die von Google Analytics und seinen Cookies durchgeführte Tracking-Aktivität mit dem Google Ads-Werbenetzwerk und dem Doubleclick-Cookie verbindet. Google-Offenlegung

Dauer von Cookies

Einige Cookies (Sitzungscookies) bleiben nur aktiv, bis der Browser geschlossen oder der Abmeldebefehl ausgeführt wird. Andere Cookies "überleben", wenn der Browser geschlossen wird, und sind auch bei späteren Besuchen des Benutzers verfügbar. Diese Cookies werden dauerhaft genannt und ihre Dauer wird vom Server zum Zeitpunkt ihrer Erstellung festgelegt. In einigen Fällen ist eine Frist gesetzt, in anderen Fällen ist die Dauer unbegrenzt. Wenn Sie jedoch die Seiten der Website durchsuchen, können Sie mit Websites interagieren, die von Dritten verwaltet werden, die dauerhafte Cookies und Profiling-Cookies erstellen oder ändern können.


Verwaltung von Cookies durch den Besucher

Der Benutzer kann über die Einstellungen seines Browsers entscheiden, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Die vollständige oder teilweise Deaktivierung technischer Cookies beeinträchtigt nicht die Nutzung der Funktionen der Website. Die Einstellung kann spezifisch für verschiedene Websites und Webanwendungen definiert werden.

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern, indem Sie unten auf der Website auf den Link IHRE EINSTELLUNGEN VERWALTEN klicken

Entfernung bereits akzeptierter Cookies

Wenn Sie ein bereits akzeptiertes Cookie deaktivieren, wird es keine Daten mehr übertragen, aber es bleibt im Navigationsbrowser installiert. Sie können es manuell löschen, indem Sie der Anleitung des von Ihnen verwendeten Browsers folgen


Nachfolgend finden Sie Webressourcen, die veranschaulichen, wie Sie für jeden der Hauptbrowser vorgehen:

Chrome

Firefox

Internet Explorer

Opera

Safari

Wie kontrolliert man Cookies?

Sie können Cookies nach Belieben kontrollieren und/oder verifizieren – um mehr zu erfahren, gehen Sie zu youronlinechoices.com . Sie können Cookies bereits auf Ihrem Computer löschen und fast alle Browser so einstellen, dass deren Installation blockiert wird. Wenn Sie diese Option wählen, müssen Sie jedoch bei jedem Besuch der Website einige Einstellungen manuell ändern, und es ist möglich, dass einige Dienste oder bestimmte Funktionen nicht verfügbar sind.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Der Datenverantwortliche behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, indem er die Benutzer auf dieser Seite benachrichtigt. Bitte konsultieren Sie diese Seite daher häufig und beziehen Sie sich dabei auf das Datum der letzten Änderung, das unten angegeben ist. Falls die an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommenen Änderungen nicht akzeptiert werden, muss der Benutzer die Nutzung dieser Anwendung einstellen und kann den Datenverantwortlichen auffordern, seine personenbezogenen Daten zu entfernen. Sofern nicht anders angegeben, gilt die vorherige Datenschutzrichtlinie weiterhin für die bis zu diesem Zeitpunkt erfassten personenbezogenen Daten.